Playstation 4 Pro Lüftertausch

Am 14. August 2018 unter hardware

Ich hasse es mit Elektronik zu basteln. Als geborener Hildesheimer (hier mitleidiges Gesicht einfügen) habe ich als Kind in irgendwelchen großen Ferien einmal einen Löt-Schnupperkurs bei Bosch/Blaupunkt gemacht und sollte da irgendetwas zusammenbasteln. Der leicht genervte Mitarbeiter, dessen Tagesaufgabe daraus bestand, uns Kinder zu beaufsichtigen und zu beurteilen, schob beim Anblick meiner Lötarbeit die Brille etwas hoch, stutze einmal verwundert und sagte dann: „Was immer du später werden willst, es sollte nichts mit einem Lötkolben zu tun haben.“ Ehrlichkeit: die überschätzteste aller Tugenden.

Zum Glück ist ein Lötkolben nicht nötig, um diesen verdammten, beschissenen, arschlauten, bis ans Ende der Zeit von mir verfluchten Lüfter der Playstation 4 Pro gegen ein flüsterndes Modell auszutauschen. Dafür aber das Lösen von gefühlt 72 Schrauben und einer für mich schier unlösbaren Aufgabe: Das gleichmäßige Aufbringen der Wärmeleitpaste auf dem Prozessor. Im Netz gibt es dafür nicht viel weniger verschiedene Anleitungen, als die PS4 Pro Schrauben hat, passabel funktioniert hat mit meinen zehn linken Daumen und mit der Geduld eines Vierjährigen leider keine wirklich zufriedenstellend. Ich wusste allerdings auch nicht, was ich da tue.

Ob ich das jetzt wirklich alles richtig gemacht habe oder ob mir die Playstation in den nächsten Tagen um die Ohren fliegt, weiß ich noch nicht. Was ich weiß ist, dass die Playstation Pro bei mir noch nie so verdammt leise war. Und zwar so leise, dass ich sie bei offener Abdeckung laufen lassen musste, um sicher zu gehen, dass sich der neue Lüfter überhaupt dreht. Und jetzt läuft No Man’s Sky bei mir ohne gesperrte Bildrate und ohne störende Nebengeräusche des Lüfters. Ich hasse dich, Sony.

Auf die Idee gebracht und unterstützt hat mich der Christoph auf Twitter, der entgegen der Vermutung, die sein Benutzername aufkommen lässt, nicht saudumm ist. Danke dafür! Angefügt nochmal die Links für euch, falls ihr die Pro mit der Seriennummer CUH-7015B habt und ebenfalls einen Lüfterwechsel anstrebt: