Dirk Gently's Holistic Detective Agency

Am 27. Oktober 2016 in serie

Vor einigen Jahren bereits schickte die BBC eine TV-Serie zu Douglas Adams („Per Anhalter durch die Galaxis“) Dirk Gently-Buchreihe ins Rennen, um sie dann, wohl auch im Zuge der in Großbritannien vorübergehend eingefrorenen Rundfunkgebühren und der darauf folgenden Sparmaßnahmen, nach nur vier Folgen wieder abzusetzen. Jetzt, 2016, kommt BBC America ins Spiel und legt die Serie erneut auf. Mit Samuel Barnett als skurrilem Privatdetektiv, Fiona Dourif als durchgeknallte Assassine und Elijah Wood als, naja, Elijah Wood halt.

Mit gefühlt einem Dutzend mehr oder minder interessanter Figuren in den ersten 50 Minuten wird hier genau die richtige Grundlage an „What-the-Fuck“ und „Auweia“ ausgelegt, die ich vor kurzem noch so an „Preacher“ schätzte. Da kann die Woche bis zur nächsten Folge gar nicht schnell genug um sein. Und mit nur 20 US-Dollar für die komplette Staffel im US-iTunes Shop (der Pilot ist dort derzeit gratis) kann man sie erträglich noch neben der Streaming-Flat der Wahl mitnehmen.